Grüner Veltliner der Löss 2019 – 1ÖTW Ried Gebling – Kremstal DAC Reserve – Weingut Hermann Moser

0
Grüner Veltliner Der Löss 2019 – 1ÖTW Ried Gebling – Kremstal DAC Reserve – Weingut Hermann Moser – Rohrendorf – Kremstal – Österreich

Aussehen: strahlend klar, mittleres grüngelb

Geruch: sauber, intensiver Duft nach Golden-Delicious Apfel, etwas nach Wiesenkräutern, exotischer Touch und etwas Marille, attraktives Bukett

Geschmack: trocken, saftige Apfelfrucht, gute Komplexität, angenehme Säure, mineralisch, feine Extraktsüße.

Abgang mittel+

Lage: Rohrendorfer Gebling ( Erste Lage)

Boden: Löss

Ausbau: Stahltank

Alkohol: 14,0 % vol.

Säure: 4,4 g/l

Restsüße: 4,4 g/l

Bewertungen: Falstaff 93 Punkte, A la Carte 94 Punkte Vinaria 5 Sterne 

Ein kräftiger Grüner Veltliner betont durch komplexe Fruchtnoten und einem Kräuterbukett. Seine Fülle am Gaumen, eine angenehme mineralische Säure und ein intensiver Duft nach Golden-Delicious Äpfel machen diesen Wein vom Weingut Hermann Moser besonders und angenehm zu trinken.


Das Weingut von Carmen und Martin Moser blickt auf eine 350 jährige Geschichte zurück.

Seit 2002 haben aber die beiden das Ruder fest in der Hand und exportieren mittlerweile hauptsächlich in die USA und nach Kanada, aber auch in Holland, Dänemark, Deutschland, Groß britannien sowie in Hongkong sind sie erfolgreich mit ihren Weinen vertreten.

Mit über 20 Hektar Rebfläche in besten Lagen in Rohrendorf hat Martin Moser, der auch Gründungsmitglied der Österreichischen Traditionsweingüter ist, ein optimales Fundament für eine breit gefächerte Palette an erstklassigen Weinen gelegt. Der Winzer Martin Moser stellt schon seit einigen Jahren als Kellermeister mit sehr kompletten Weiß- und Rotweinen eine erstaunliche Konstanz unter Beweis.

Aber eines soll man sich gewiss merken: Martin Moser, das Kremstal, Riesling, Grüner Veltliner, Löss und Urgestein bilden eine perfekte Melange.

Ich persönlich freue mich schon auf den Mai 2021, denn dann gibt es wieder jeden Donnerstag tolle Schmankerln mit eigens abgestimmtem Musikprogramm und dazu verkostet man die delikaten Weine.

Der großzügige Verkostungsraum, dessen Glasfront einen Blick auf die Rohrendorfer Weinberge freigibt ist das i Tüpfelchen und bildet ein attraktives Ambiente für diese Veranstaltung.

Geheimtipp: für diverse Festlichkeiten kann dieser wunderbare Raum sogar angemietet werden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.